Zu Saison-Ende verbuchte
Bennit mit 6 Punkten aus 8 Spielen die beste Bilanz und ist somit unser Top Scorer, herzlichen Glückwunsch! Alexander Lulukov folgt ihm mit 4½ Punkten, und Julian Wartenberg war mit 4 aus 6 auch zufrieden, obwohl er, seiner Meinung nach, einen Sieg verschenkt hatte.
Maike Scheller hat hervorragend ausgeholfen und mit 1½ aus 2 keine Niederlage eingefahren.

Insgesamt war diese Saison sehr durchwachsen und
Bessie brauchte sehr viel Zeit und Mühe, um Ersatzspieler
zu finden. Unsere “Kleinste” , Antonia, hatte einen guten Start, kam aber lediglich 3 x zum Einsatz.
Am Ende bedanken wir uns alle, dass wir durchgehalten haben und sehen die nächste Saison 2020 optimistisch, da MF Bessie Verstärkung angekündigt hat.

Allen Schachspielern wünschen wir einen schönen Sommer. Mit Urlaub und Schulferien ist das sicherlich eine perfekte Ausgangssituation, um gut erholt in die Neue Saison zu starten.